Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Wir nutzen Google Analytics. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung von Google Analytics einverstanden.

Ihr zuverlässiger Druckpartner
mit Spitzenqualität zu günstigen Preisen!
Hallo, herzlich Willkommen auf DruckDiscount24.de

Druckvorstufe


Die Druckvorstufe, die auch Prepress genannt wird, stellt den ersten Schritt beim professionellen Drucken dar. Hier werden alle Arbeiten erledigt, die vor dem eigentlichen Druck erforderlich sind. Ziel ist die Erstellung einer Druckform bzw. einer Druckvorlage. Die Druckvorstufe umfasst je nach Druckverfahren verschiedene Leistungen oder auch zusätzliche Produktionsschritte. In unserer Druckerei – in der Offsetdruck, Digitaldruck und Großformatdruck zum Einsatz kommen – fallen folgende Aufgaben in der Vorstufe an:




Layout und Gestaltung (Satz)

Je nach Leistungsangebot der Druckerei erfolgen Layout und Gestaltung der Druckdaten entweder vorab auf Kundenseite oder in der Druckvorstufe. Bei DruckDiscount24.de bieten wir keinen Satz an und stehen hier nur unterstützend zur Seite. Die Druckdaten werden in der Regel als druckfähige PDF-Dateien mit speziellen Programmen gesetzt. Da dies ganz unkompliziert "am Schreibtisch" (Desktop) erfolgt, wird hierbei auch vom Desktop Publishing (DTP) gesprochen. Bekannte Software-Lösungen in diesem Bereich sind Adobe InDesign und QuarkXPress. Weiterhin kommen zur Erstellung der Druckdaten auch Grafik- und Bildbearbeitungsprogramme wie Adobe Illustrator oder Adobe Photoshop zum Einsatz.



Datenprüfung und Datenaufbereitung

In der Druckvorstufe werden Ihre Druckdaten vor dem Druck geprüft, aufbereitet und optimiert. Für diese Datenprüfung verwenden wir in unserer Druckerei das Programm Asura Access von OneVision, mit dem wir folgende Einstellungen in Ihren Daten kontrollieren:


Darüber hinaus bieten wir Ihnen auf DruckDiscount24.de noch eine weitere Möglichkeit der Datenprüfung an, bei der Sie einen zusätzlichen Datencheck auswählen können: Ihnen stehen ein kostenloser Basis-Check und ein kostengünstiger erweiterter Check zur Verfügung.



Farbmanagement bzw. Color Management


Mit dem Farbmanagement bzw. Color Management wird sichergestellt, dass die Farben bei der Eingabe (in den Druckdaten, vor dem Druck) und der Ausgabe (nach dem Druck) möglichst ähnlich sind. Dazu drucken wir nach Fogra PSO (Prozessstandard Offsetdruck), um eine hochwertige Farbqualität und Farbtreue sicherzustellen.



Ausschießen der Druckdaten


Beim Ausschießen werden die einzelnen Seiten der Druckdaten auf dem Druckbogen angeordnet – sowohl auf der Vorderseite ( Schöndruck) als auch auf der Rückseite (Widerdruck) – und bei Bedarf als Sammelform zusammengefasst. Für den Seitenaufbau und die Platzierung der Daten ist eine exakte Berechnung notwendig, damit diese nach dem Falzen und Schneiden auch in der richtigen Reihenfolge sind. Die Berechnung erfolgt mit Hilfe einer speziellen Ausschieß-Software, in unserer Druckerei verwenden wir die Prinect Signa Station von Heidelberg.


Nach dem Ausschießen der Druckdaten werden auf dem Druckbogen noch weitere Elemente zum Plattenstand platziert, um einen hochwertigen Druck zu gewährleisten:


  1. Minispots: Frei platzierbare Messelemente mit Raster- und Volltonfeldern zur Farb- und Prozesskontrolle, zur Kontrolle der Graubalance sowie zur visuellen Kontrolle im Auflagendruck.
  2. Farbkontrollstreifen: Zur Überwachung der gleichmäßigen Farbdichte über die gesamte Breite des Druckbogens.
  3. Plattenkontrollkeil: Für die Erstellung auflagenstabiler Druckplatten.
Plattenstandbogen mit den zusätzlichen Elementen
Plattenstandbogen mit den zusätzlichen Elementen


Screenproofs und Digitalproofs


Zur eigenen Kontrolle der Druckdaten können Kunden einen sogenannten Proof anfordern, bevor die Daten in den Druck gehen. Bei DruckDiscount24.de bieten wir Ihnen zwei verschiedene Proofs an, die in der Druckvorstufe produziert werden:


Für die Digitalproofs nutzen wir das Digitalproof-System Epson Stylus Pro 4900. Die Unterschiede der beiden Proofs finden Sie in der folgenden Tabelle sowie auch in unserer FAQ "Was ist der Unterschied zwischen einem Screenproof und einem Digitalproof?".


Screenproof 300dpi Digitalproof nach PSO
Versand Per E-Mail als ZIP-Download mit komprimierten JPEG-Daten Per UPS als Prüfdruck
Farbverbindlich Nein Ja, zu ca. 95%
(außer bei Sonderfarben)
Prüfung
  • Standkontrolle
  • Schnittkante sichtbar
  • Farbsimulation des zu erwartenden Druckergebnisses (außer bei Sonderfarben)
  • Druck auf Proofpapier, nicht auf Originalpapier und nicht auf Endformat geschnitten

Druckformerstellung: Druck-PDFs und Druckplatten


Das Ziel der Druckvorstufe ist die Erstellung einer Druckform bzw. einer Druckvorlage. Form und Vorlage können sich je nach Druckverfahren unterscheiden.


Druckfähige PDFs im Digital- und Großformatdruck

Im Digital- und Großformatdruck wird eine druckfähige PDF-Datei als Druckform bzw. Vorlage benötigt. Diese wird direkt vom PC an die Druckmaschine übertragen und dort produziert.


Druckplatten im Offsetdruck

Im Offsetdruck bedarf es Druckplatten als Zwischenträger. Hierfür werden die Druckdaten vom PC an die Plattenbelichter gegeben, wo dann die Druckplatten vollautomatisch belichtet bzw. bebildert werden. Dieser Schritt nennt sich Computer to Plate (CTP). In unserer Vorstufe kommen vier Plattenbelichter von Fuji zum Einsatz, drei als Autoloader und einer als Multiautoloader. Damit können wir jeweils 160 Druckplatten pro Stunde mit einem maximalen Format von 75 x 105 cm belichten.


Druckplatten im Belichter
Druckplatten im Belichter
Bedruckte Druckplatten
Bedruckte Druckplatten


Voreinstellung der Druckmaschinen anhand der Vorstufendaten


Die fertigen und optimierten Daten aus der Druckvorstufe werden auch für die Voreinstellung der Druckmaschinen genutzt. Dies geschieht über die speziellen CIP3-Daten, die auch als Print Production Format (PPF) bekannt sind. Mit Hilfe dieser Daten wird die Produktion in Druckvorstufe, Druck und Druckweiterverarbeitung automatisiert und vereinheitlicht.



Mehr zu Druckvorstufe und Druckdaten


Weitere Fragen und Antworten zur Druckvorstufe sowie zu den Druckdaten finden Sie auch in unseren FAQs unter https://www.druckdiscount24.de/faq.



<< zum Drucklexikon

Wir sind für Sie da

Mo. - Fr. von 6 - 18 Uhr: +49 221 84657-200

E-Mail-Kontakt: info@druckdiscount24.de

Anfrage
DruckDiscount24.de mit 3409 Bewertungen,
durchschnittlich mit 4,89 von max. 5 Punkten!


So bewerten uns unsere Kunden

Druckpartner

VfL Wolfsburg Hamburger SV Hannover 96 Eintracht Frankfurt Fortuna Köln Phoenix Hagen BBZ Opladen NBBL / JBBL TuS Adelhausen TK Blau-Weiss Aachen

Partner

Trusted Shops ClimatePartner Heidelberger Druckmaschinen Papyrus Gmund Büttenpapier Epple Druckfarben UPS

Copyright © 2018 by DruckDiscount24.de, ein Service der Buch- und Offsetdruckerei Häuser KG, Venloer Straße 1271, 50829 Köln

Gratis-Newsletter DruckDiscount24.de-News DruckDiscount24.de auf Facebook DruckDiscount24.de auf Google+ DruckDiscount24.de auf YouTube Buch- und Offsetdruckerei Häuser KG auf Xing PrintMyPostcard
Live Support und Live Chat