Proof

Mit einem Proof haben Sie die Möglichkeit, das spätere Druckergebnis zu simulieren und den Druck bzw. die Druckdaten so auf verschiedene Faktoren hin zu prüfen. In unserem Online-Shop bieten wir Ihnen zwei verschiedene Proofs an, die Sie bei der Produktkonfiguration im Bereich "Ihre Optionen" auswählen können:

  • Screenproof 300dpi: Beim Screenproof erhalten Sie von uns komprimierte JPEG-Dateien Ihrer Druckdaten per E-Mail. Dieser Proof ist nicht farbverbindlich, er dient nur der Kontrolle des Stands, bei dem die Schnittkanten sichtbar sind.

  • Digitalproof nach PSO: Den Digitalproof senden wir Ihnen als physischen Prüfdruck per UPS zu. Dieser Proof ist zu ca. 95% farbverbindlich, sodass Sie eine gute Farbsimulation des zu erwartenden Druckergebnisses erhalten. Der Druck erfolgt dabei aber nicht auf dem Originalpapier, sondern auf einem speziellen Proofpapier, das dann auch nicht auf das bestellte Endformat geschnitten ist.

Lesen Sie dazu auch unsere FAQ "Was ist der Unterschied zwischen einem Screenproof und einem Digitalproof?".

<< zum Drucklexikon