Hardcover-Bindung

Die Hardcover-Bindung erfolgt wie unsere Klebebindung auch mit Hilfe des Spezialklebers PUR, der Ihr Buch besonders belastbar macht. Der Inhalt der Hardcover mit seinen 48-400 Seiten wird hierbei aber in einen stabilen und festen Umschlag geleimt, der aus 2 mm dicker Pappe besteht. Dabei werden die Umschlag-Innenseiten sowie das erste und letzte Inhaltsblatt mit unbedruckten Spezialpapieren verbunden. Dieser sogenannte Vorsatz bzw. Nachsatz ist leicht gerippt und hat eine Färbung von gebrochenem Weiß.

Bücher mit Hardcover-Bindung
Bücher mit Hardcover-Bindung



Als weitere Bindung, neben den beiden hier genannten, bieten wir Ihnen in unserer Druckerei noch die Wire-O-Bindung sowie die Klammerheftung und Ringösenheftung an. Alle Bindungsarten finden Sie näher beschrieben in unserer FAQ "Welche Bindungsarten bieten Sie in Ihrem Shop an?".


<< zum Drucklexikon