Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Wir nutzen Google Analytics. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung von Google Analytics einverstanden.

Buchrücken

Mit dem Buchrücken wird die schmale Rückseite eines Buchs bezeichnet, die sichtbar ist, wenn das Buch im Regal steht. Über diesen Rücken sind die einzelnen Seiten zu einem Buchblock verleimt, der dann anschließend noch mit einem Umschlag versehen wird. Dabei haben Sie dann zwei Möglichkeiten, wenn Sie Ihr Buch drucken:

  • Wählen Sie entweder einen flexiblen Umschlag als Klebebindung (Softcover) oder
  • entscheiden Sie sich für einen stabilen Umschlag mit einem Hardcover.

Wenn Sie die Druckdaten für den Umschlag Ihres Buches anlegen, muss die Buchrückenstärke richtig hinterlegt werden. Da diese von verschiedenen Faktoren abhängt, wie Umfang, Papiersorte und Grammatur, erfragen Sie die Rückenstärke bitte bei unseren Kundenberatern.

<< zum Drucklexikon

Wir sind für Sie da

E-Mail-Kontakt:

Kontaktformular

Druckpartner

Partner

Copyright © 2018 by DruckDiscount24.de, ein Service der Buch- und Offsetdruckerei Häuser KG, Venloer Straße 1271, 50829 Köln

Gratis-Newsletter DruckDiscount24.de-News DruckDiscount24.de auf Facebook DruckDiscount24.de auf YouTube Buch- und Offsetdruckerei Häuser KG auf Xing PrintMyPostcard