Farbprofil

Das Farbprofil kennzeichnet einen genormten Farbraum eines Ein- oder Ausgabegeräts. Damit kann die Farbe bei der Eingabe und der Ausgabe möglichst ähnlich gehalten sowie das Farbmanagement (Color Management) verbessert werden. Ein Farbprofil sollten Sie in Ihren Druckdaten aber nur verwenden, wenn Sie damit Erfahrung haben - andernfalls kann es zu unerwünschten Farben und Druckergebnissen kommen. Synonym zum Farbprofil wird auch der Begriff ICC-Profil verwendet. Mehr zu beiden Profilen erfahren Sie auch in unserer FAQ "Gibt es Besonderheiten bei ICC- und Farbprofilen?".

<< zum Drucklexikon